Pages

Wednesday, April 03, 2013

Wip Wednesday–03.04.2013

Als ich mit Irmgard mal wieder Wundertüten gepackt habe, ist uns eine Kiste mit braunen und beigen Streifen in unterschiedlichen Längen und Breiten begegnet. Und das sind ja genau meine Farben. Also ist diese Kiste mit mir nach Hause gefahren. Ich habe ein bisschen im Internet gestöbert und bin auf verschiedene Anleitungen für Sting-Quilts gestoßen.

Kurz vorher hatte uns ein Quiltfriend Tops, Blöcke und Stoffe geschickt und der tabakfarbene Stoff hat sehr gut zum Rest gepasst. Dieser Stoff dient jetzt als Mittelstreifen. Da ich kein Windelvlies mehr habe, habe ich vorgewaschenen Bomull (war auch in einer Spendenkiste) genommen.

Der Bomull wird 9’’*9’’ geschnitten, der Mittelstreifen ist 1,5’’ breit und die Streifen, die danach aufgenäht werden, sind zwischen 1’’ und max. 2’’ breit. Wenn alles genäht ist, wird der Block auf 8,5’’*8,5’’ zugeschnitten.

Insgesamt werde ich 48 Blöcke nähen – 13 Blöcke habe ich schon fertig.

WipWednesdayKW1413

When Irmgard and I were packing scrap bags we found a little box with brown and cream stripes in various length and width. And  these – as you know – are my colours. So the box traveled home with me. I browsed the net and found various sting quilt pattern.

Shortly before a quiltfriend sent us tops, blocks and fabrics. And among the fabric was a tabacco coloured one that fits perfectly. This fabric in now the centre string. I use a light cotton fabric as foundation fabric.
The foundation fabric will be cut 9’’*9’’, the centre string is 1,5’’ wide and the other stripes vary between 1 and max. 2’’. When the block is finished it will be cut to 8.5’’*8.5’’.

In total I will sew 48 blocks – 13 are finished already.

No comments: